Die Schulsozialarbeit

Träger der Schulsozialarbeit ist der anerkannte Träger der freien Jugendhilfe Spielwagen e.V. – Zu erreichen im Internet unter www.spielwagen-magdeburg.de

 

Kontaktdaten

Ansprechpartnerin

Rena Gödecke

renagoedecke@spielwagen-magdeburg.de

Tel.: 0391/ 72609221

Öffnungszeiten

Montag–Freitag
09:00–14:30 Uhr
Mittwoch

keine Sprechzeit

(nur nach Absprache)

 

Hier geht es zu unserem Projektalbum



Schulsozialarbeit – Was ist das?

Schulsozialarbeit ist der Begriff für alle Aktivitäten, die dazu geeignet und darauf ausgerichtet sind Konflikte, Benachteiligungen und Diskrepanzen bei SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen in der Schule mit sozialpädagogischen Methoden abbauen zu helfen. In erster Linie sind die SchulsozialarbeiterInnen Ansprechpartner, Ratgeber und Helfer für Schüler in Konfliktsituationen. Sie treten als deren diplomatische Interessenvertreter gegenüber der Schule, den Eltern und dem Jugendamt auf. Flankierend dazu werden den SchülerInnen von den SchulsozialarbeiterInnen zahlreiche Angebote unterbreitet, die die Selbstkompetenz, die Gruppenfähigkeit und das Verhalten in Konfliktsituationen reflektieren und verbessern.

 

Grundsätzlich orientieren sich die Inhalte und Methoden der Schulsozialarbeit an der Frage: Wie kann man die gegebenen Ressourcen, die Fähigkeiten des einzelnen Schülers, der Eltern, des Kollegiums und der Schulleitung optimal für Lernen und Lernerfolg nutzen? Die Kontakte und Beziehungen des Sozialpädagogen zu den SchülerInnen und LehrerInnen und somit deren jeweils aktuelle Befindlichkeiten, Interessen und Bedürfnisse stehen im Vordergrund der Arbeit und gelten als fundamental für die Realisierung der aufgeführten Angebote & Leistungen.


Arbeitsfelder und Projektangebote

Einzelfallarbeit:
Individuelle und lösungsorientierte Unterstützung/Hilfestellung für SchülerInnen in besonderen Lebenslagen

 

Lehrerarbeit:
Zusammenarbeit mit und Beratung von Lehrkräften (z.B. im Zuge der Einzelfallarbeit oder hinsichtlich der Klärung von pädagogischen Fragestellungen)

 

Elternarbeit:
Unterstützung und Beratung für Eltern im Hinblick auf Entwicklungs- und Erziehungsfragen

 

Gremienarbeit:
Teilnahme an Dienstberatungen, Elternratssitzungen, Steuergruppe, Arbeitskreis Schulsozialarbeit

 

Gruppen- und Projektarbeit:
pädagogische Angebote für Klassen und Kleingruppen im schulischen und außerschulischen Kontext

 

  • Mädchentreff (Umsetzung von Projekten: SJ 12/13 Flohmarktprojekt: Spende für das Tierheim Magdeburg, SJ 14/15 Filmprojekt „Lia und die Mädchengang“)
  • Jungentreff (SJ 12/13 Vegetarisches Kochprojekt)
  • Mädchencamp (Ferienfreizeit mit Schülerrinnen der Klassen 4a+b)
  • Breakdance Projekt „Move It“ in Zusammenarbeit mit Nico Hilger und Anja
  • Soziales Kompetenztraining
  • Begegnungsnachmittage für SchülerInnen an die weiterführenden Schulen
  • Projektveranstaltungen zum Thema Kooperation und Teamfähigkeit
  • Projekte und Projektfahrten (Planung und Begleitung von unterschiedlichen Projekttagen-fahrten)


Mit freundlichen Grüßen

Rena Gödecke